Unser Anliegen

„Die Welt ist nicht heil, aber heilbar.“ So beschreibt Viktor Frankl, Gründer der Logotherapie und Existenzanalyse, eine seiner Grundhaltungen.

Nach seinem Vorbild sind wir davon überzeugt, dass jedem Menschen ein heiler Kern innewohnt: einzigartig, unversehrt und gesund. Das Geistige Heilen beschäftigt sich nicht mehr nur mit der Gesundheit im herkömmlichen Sinne, vielmehr begleitet diese Methode den Menschen bei seiner Ganz-Werdung.

Besonders klar wird uns diese Ganzheitlichkeit, wenn wir den Blick auf die Bedeutung des englischen Wortes „healing“ legen, das unmittelbar mit den Worten whole (ganz werden) und holy (heilig sein) verbunden ist.

Wir schätzen Geistiges Heilen, das ebensowie das logotherapeutische Gespräch und die Arbeit mit inneren Bildern (Imaginationen) die individuelle Ganz-Werdung unterstützen kann. Unser Angebot ist für Menschen, die sich als Ergänzung zur klassischen und komplementären Medizin und Psychotherapie mit weiteren Formen des „Heilens“ beschäftigen oder sich dafür interessieren.

 

« Jänner 2019 »
  1 2 3 4 5 6
  7 8 9 10 11 12 13
  14 15 16 17 18 19 20
  21 22 23 24 25 26 27
  28 29 30 31

Nächste Veranstaltungen