Die Methoden

 

GANZ-WERDEN UND HEIL-SEIN

In die eigene Kraft kommen, Ruhe und Stärkung empfinden, Zuwendung zu sich selbst.

Dies geschieht durch Auflegen der Hände, begleitet von einem stillen oder laut gesprochenen Gebet. Dabei stehen wir als Vermittler der heilenden Schöpferkraft bereit, die durch uns geleitet wird und so ihre Kraft im Menschen entfalten kann.

Zuwendung und Nähe werden als sehr angenehm und heilsam empfunden. Die wertvolle Verbundenheit zwischen dem Menschen und dem spirituell göttlichen Ursprung unserer Lebens- und Heilungskraft ist in diesem Sinne wirksam. Scheinbar unüberwindbare Barrieren zwischen Körper, Seele und Geist lösen sich und die Energie kann (wieder) fließen. So können auch psychosomatische Beschwerden deutliche Linderung erfahren. Nach der Behandlung können sich wohltuende Empfindungen wie innerer Friede, Lebensfreude und Harmonie ausbreiten.

Das Geistige Heilen versteht sich als Begleiter auf dem Weg zum heilen Selbst. Die wirksamen Energien sind uns bereits seit Jahrtausenden bekannt und dies unter den verschiedensten Bezeichnungen: So spricht das Christentum davon, dass „Gott durch uns wirkt“, während östliche Traditionen um die heilsame Kraft des „Chi“, des „Tao“ oder des „Prana“ wissen. Und die indianisch-schamanischen Zugänge erzählen vom „Großen Geist“.

Aus Frankl‘scher Tradition und biblischem Bewusstsein fühlen wir, dass der LOGOS den Heilungsprozess anstößt. Einen wissenschaftlichen Nachweis dafür gibt es bisher nicht, wenn auch viele Fallbeispiele die Wirkung des ‚Geistigen Heilens’ dokumentieren. Manche versuchen ‚Geistiges Heilen’ mit den Erkenntnissen moderner (Quanten-) Physik zu begründen. Dabei ist die Nähe der Modelle erstaunlich, allerdings kann bisher wissenschaftlich (noch) keine Verbindung gesehen werden. 

‚Geistiges Heilen’ in unserem Sinne ersetzt keinesfalls medizinische Diagnostik und Therapie oder psychotherapeutische Intervention, und es kann und will kein „Heilversprechen“ sein. 

 

 

« Oktober 2019 »
  1 2 3 4 5 6
  7 8 9 10 11 12 13
  14 15 16 17 18 19 20
  21 22 23 24 25 26 27
  28 29 30 31

Nächste Veranstaltungen